Übrigens, wo ich Sie gerade sehe ...

... hätte ich mal eine Frage: Welche der drei nachstehenden Behauptungen ist erfunden?

1. Mensch durchbricht im freien Fall die Schallmauer

2. Roboter fährt auf dem Mars spazieren und entdeckt Gestein, das einem irdischen Flusskiesel ähnelt

3. Russischer Journalist erklärt, dass Homosexuelle weder Blut noch Samen spenden dürften und ihre Herzen begraben werden sollten, da sie nicht für Transplantationen taugen.

 

Na, ahnen Sie es? Richtig! Keine!

 

Das ist also das 21. Jahrhundert. Mit einem Fuß befinden wir uns im Weltall und mit dem anderen im Mittelalter, wo alles, was anders war, aus Angst und Unverständnis bekämpft und ausgelöscht wurde.

 

Dieser Spagat kann nicht lange funktionieren, ein Fuß muss bewegt werden.

In welche Richtung, ist unser aller Entscheidung.

Wenn Sie mich fragen, ich finde es schlauer, vorwärtszugehen.

 

Oder wie sehen Sie das?

News

Hier gibt es die Zunkunft

 

Ich habe mit meinem ersten Liebesroman (mit explizit beschriebenen Liebesszenen und Sci-Fi Elementen), an der  Challenge eines großen Verlags teilgenommen. Jetzt heißt es Daumen drücken!!

 

Setting: Die schottischen Highlands im Jahr 2019 und der fiktive Planet Heimat II im Jahr 2435, welcher von mörderischen Pflanzen übersät ist. Hier siedeln sich die letzten Menschen an, nachdem die Erde durch Überbevölkerung, hervorgerufen duch ein Medikament, das jung und praktisch unsterblich macht, kollabiert ist.

 

*****

 

Aussenseiterreihe: 

Band 1 und Band 2 könnt ihr übrigens auch gratis über Kindle Unlimited lesen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicole Fünfstück schreibt